Newsflash

KRC - Lifeguard

zur Beschreibung

Ab sofort lagernd!

+++

 

+++

 

The YourRate-Seal - For Transparency and Trus

 

+++

 

 

+++

 

Unsere Adresse:

1120 Wien,
Hohenbergstraße 20.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Routenplaner

 

+++

 

Rufen Sie uns an!

 

 

+43 (0) 1 545454 3

 

+++

 

Unsere Öffnungszeiten:

 
Mo. – Mi. 12 - 18 Uhr
Do. 09 - 20 Uhr
Fr. 12 - 18 Uhr
Sa. 09 - 13 Uhr
 
+++
 
 
 
 

Unser Kleber "Riff K2 Zement":

Sie sehen hier die zeitliche Abfolge des Steinaufbaues für unser Starterbecken. Die Gesamtzeit für den Steinaufbau inkl. Verklebung dauert ca. 30 Minuten. Wartezeit für die Aushärtung 60 Minuten.

Der Kleber wird mit Wasser angerührt.Der Kleber wird mit Wasser angerührt.

Die lebenden Steine werden zurechtgelegt und mit wenig Kleber verklebt.Die lebenden Steine werden zurechtgelegt und mit wenig Kleber verklebt.

Die Klebestellen sind fast nicht zu erkennen und auch farblich kaum vom lebenden Stein zu unterscheiden.Die Klebestellen sind fast nicht zu erkennen und auch farblich kaum vom lebenden Stein zu unterscheiden.

Der Steinaufbau entwickelt sich.Der Steinaufbau entwickelt sich.

Selbst überhängende Platten sind kein Problem. Während des Aushärtens werden die Platten unterstützt um die richtige Lage beizubehaltenSelbst überhängende Platten sind kein Problem. Während des Aushärtens werden die Platten unterstützt um die richtige Lage beizubehalten

Hier kann man gut erkennen, dass selbst für diesen Überhang kaum Kleber verwendet wurde.Hier kann man gut erkennen, dass selbst für diesen Überhang kaum Kleber verwendet wurde.

Die selbe Klebestelle von oben. Perfekt an die Farbe und Oberfläche der Steine angepasst.Die selbe Klebestelle von oben. Perfekt an die Farbe und Oberfläche der Steine angepasst.

Das fertige Becken nachdem die Unterstützung für den Überhang (rechts) und einen hervorstehenden Stein (links) nach ca. 30 Minuten entfernt werden konnte. Danach nur noch Sand einfüllen und das Wasser kann in das Becken laufen.Das fertige Becken nachdem die Unterstützung für den Überhang (rechts) und einen hervorstehenden Stein (links) nach ca. 30 Minuten entfernt werden konnte. Danach nur noch Sand einfüllen und das Wasser kann in das Becken laufen.