Newsflash

KRC - Lifeguard

zur Beschreibung

Ab sofort lagernd!

+++

 

+++

 

The YourRate-Seal - For Transparency and Trus

 

+++

 

 

+++

 

Unsere Adresse:

1120 Wien,
Hohenbergstraße 20.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Routenplaner

 

+++

 

Rufen Sie uns an!

 

 

+43 (0) 1 545454 3

 

+++

 

Unsere Öffnungszeiten:

 
Mo. – Mi. 12 - 18 Uhr
Do. 09 - 20 Uhr
Fr. 12 - 18 Uhr
Sa. 09 - 13 Uhr
 
+++
 
 
 
 
Warning: getimagesize(): corrupt JPEG data: 54 extraneous bytes before marker in /home/.sites/132/site9834118/web/plugins/content/sige/sige.php on line 1619

 

Die Korallenriff Center GmbH (KRC)

Wir haben 1989 das erste Spezialgeschäft für Meeresaquaristik in Österreich gegründet.

  • koralle1Eine schön gefärbte Steinkoralle.

Wir dürfen uns daher freuen, maßgeblich an der Entwicklung dieses faszinierenden Hobbys in Österreich beteiligt gewesen zu sein.
Eigentlich war die Eröffnung dieses Geschäftes zwingend, da man mich mit 14 Aquarien auf der elterlichen Wohnung geworfen hat.
Es ist faszinierend wie sich rückblickend in 25 Jahren dieses Hobby, weltweit entwickelt hat.
Mittlerweile ist die Anzahl der Meerwasseraquarianer soweit gestiegen, dass auch die Industrie und Forschung sehr viel zur Verbesserung der Haltungsbedingungen für unsere Lieblinge beitragen kann und auch ständig weiter forscht und entwickelt.
Damit ist aber auch verbunden, dass oft Produkte auf den Markt kommen, die noch nicht ausreichend gestestet wurden, da wir schließlich zu dem stehen möchten, dass wir auch verkaufen werden Sie bei uns im Verkauf auch nur Geräte von Namhaften Firmen finden
die auch von uns bereits gestestet wurden. So können wir auch ordentlich auf Ihre Fragen und Bedürfnisse eingehen, leider gibt  es auch viele Firmen die  Produkte sofort in den Verkauf  geben und Ihre Kunden als „Versuchskaninchen“ verwenden.
Wir verzichten lieber auf schnellen Umsatz bevor wir Probleme mit Produkten und in der Folge mit unseren Kunden bekommen.  
Eine langfristige Kundenbindung ist nur möglich, wenn wir fair zu unseren Kunden sind und damit auch deren Vertrauen bekommen.

 

Gründung:


1989 haben wir das Korallenriff Center in Wien eröffnet. Der Beginn mit sage und schreibe 20 Kunden war für ein Spezialgeschäft nicht gerade einfach.

Unser Ziel war damals wie heute soviel Begeisterung wie möglich für dieses wunderschöne und interessante Hobby zu erzeugen. Ich denke es ist uns gelungen, nachdem unsere Kundenkartei heute (2010) ca. 700 Kunden aufweist.
Möglich war der Zuwachs an Kunden allerdings nur durch konsequente und ehrliche Beratung sowie der Einstellung jeden Kunden als neuen Stammkunden gewinnen zu wollen.

 

Fläche:
Begonnen haben wir in unserem "Stammlokal" Schönbrunnerstraße 114, mit 80m² Gesamtfläche. Schnell war uns klar, dass wir aus den Nähten platzen und so kam einige Jahre später ein Büro, Lager und Werkstätte mit 45m² dazu.
Dies hat aber nicht lange gehalten und so haben wir uns zu einem weiteren Lokal (Schönbrunnerstraße 110) entschieden welches wir als Schauraum und Lager nutzen.
Die Gesamtfläche ist somit zur Zeit 225m² - leider immer noch zu wenig, es muss allerdings vorerst reichen.

 

Aquarien/Liter im Geschäft:


Wir haben ein Schaubecken mit 200 Liter (100x40x50cm) und eines mit 890 Liter (150x70x85cm).
Unsere Verkaufsanlage besteht aus 18 Stk. Fischbecken mit insgesamt 3.212 Liter und 13 Korallenbecken mit insgsamt  6.000 Liter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PalettendoktorfischServiceverträge:
Zur Zeit haben wir 35 Serviceverträge. Einige Verträge existieren bereits seit 20 Jahren!!

 

Aquarien eingerichtet (Guiness-Buch verdächtig):
Seit bestehen der Firma haben wir bereits 813 Becken neu eingerichtet und 55 übersiedelt.
Die weiteste Aquarienübersiedlung ein 400 Liter Becken war von Wien nach Israel und ein weiteres von Wien nach Heidelberg. Gott-sei-Dank immer ohne Probleme.
Die Größte Anlage waren 2 Aquarien mit je 8.000 Liter in Hartberg (Stmk).
Das Extremste war bis jetzt ein 600 Liter Becken auf eine Badezimmerwand montiert, fast vergessen hätte ich einen 6.000 Liter Teich (Süßwasser)
in einem neu ausgebauten Dachboden im ersten Bezirk in Wien wobei die Filtertechnik eine Herausforderung war.

Bilder von diversen Anlagen finden Sie unter "Fotos"!